Kontakt

Welche Vorteile Ihnen der WF trac noch bringt, wo und wie viel Sie sparen können erklären wir Ihnen gerne direkt unter


Tel.: 0651 6867-100


Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Werner bei Facebook

Beziehen Sie die neuesten Informationen über Werner immer bei

Maschinenkostenkalkulation

Wer jetzt nicht rechnet ist selber Schuld!

Ein WF trac von Werner ersetzt Ihren ganzen Maschinenpark. Als Forstspezialschlepper und Tragschlepper KwF geprüft und für alle Ausschreibungen zugelassen, ist er der Alleskönner im Wald. Das und seine moderne Technik machen ihn gnadenlos betriebswirtschaftlich und sichern einen höheren Ertrag auch bei geringerer Investition. Bei voller Motorleistung, trotz EURO 4!

 

Hier haben wir Ihnen die Vorteile des Werner-Konzepts zusammengestellt. Wie das Werner-Konzept Ihr Unternehmen nachhaltig verbessern kann, lesen Sie jetzt im ausführlichen Artikel rechts. Oder lassen Sie sich direkt von uns beraten. Das Kontaktformular und die Telefonnummer dazu finden Sie auf der linken Seite.

 

Das ist Zukunftssicherheit – Made in Germany.

 

 

Eine Maschine ersetzt Ihren ganzen Maschinenpark

  • Als Forstspezialschlepper und Tragschlepper KwF-Zertifiziert
  • Flexibel erweiterbar dank 3 vollwertiger Anbauräume
  • Forstspezialschlepper (4 x 4) und Tragschlepper (8 x 8) in einem Gerät
  • Je nach Auftragslage problemlos vom 4 x 4 zum 8 x 8 nachrüstbar
  • Höchste Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten am Markt
  • In wenigen Minuten von einer Person vor Ort umgerüstet
  • Heckzapfwelle mit voller Leistung zum Mulchen und Hacken
  • Kraftheber für jedes 3-Punkt Gerät geeignet
  • Leistungsstarke, lastschaltbare Motor- und Wegezapfwelle
  • Vollernter mit bis zu 600 mm Schnittweite
  • Hohe hydraulische Leistung für Zusatzverbraucher

Flexible Einsatzmöglichkeiten

  • Seilkran im Schnellwechsel adaptierbar
  • Schnellwechselbare Bergstütze
  • Schnellwechselbare Geräte/Winde/Kran -

    Extrem hoher Auslastungsgrad möglich

  • Multikuppler möglich
  • Kraftheber hinten möglich -

    Schnelles Umrüsten

  • Kraftheber für jedes 3-Punkt Gerät geeignet
  • 3 vollwertige Anbauräume
  • Leistungsstarke, lastschaltbare Motor- und Wegezapfwelle
  • Alle Anhängerkupplungen möglich
  • Hohe hydraulische Leistung für Zusatzverbraucher -

    Harvesterbetrieb möglich

Gnadenlos betriebswirtschaftlich

  • Schon als Forstspezialschlepper (4 x 4) effektiver als der Wettbewerb
  • Nur ein Fahrzeug, statt eines ganzen Fuhrparks
  • Leistungsverzweigtes S-matic Getriebe seit 2003 im Einsatz
  • Leistungsverzweigtes Getriebe -

    Kraftstoffersparnis

  • Große Pumpen, niedrige Arbeitsdrehzahl -

    Kraftstoffersparnis

  • Fahrgeschwindigkeit unabhängig von der Motordrehzahl -

    Kraftstoffersparnis

  • Förderfähig in Baden-Würtemberg -

    niedrige Finanzierungskosten

  • Hoher Widerverkaufswert -

    niedrige Finanzierungskosten

  • Als Zugmaschine zugelassen -

    viel niedrigere Versicherungsbeiträge

  • Lange Wartungsintervalle -

    geringere Betriebskosten

  • Drehflügel mit Querrollen -

    geringerer Seilverschleiß

  • Stufenloses, bis zu 50 Km/h schnell Umsetzen auf der Straße -

    Schnelle Umsetzen

  • Fahrfunk -

    Kein beschwerliches Laufen zur Maschine

  • Hohe Standfestigkeit durch starren Rahmen

Keine Angst vor EURO 4

  • Abgasnorm Euro 3b ohne Abgasrückführung
  • Volle Motorleistung von 238 PS trotz EURO 4
  • Kein Partikelfilter oder AGR erforderlich
  • Mindestens 1 Liter weniger Kraftstoffverbrauch als TIER 4 final
  • Erfüllt alle aktuellen Abgasvorschriften auch ohne Drosselung der Motorleistung auf unter 130 KW

Komfortabel und hochwertig

  • Ergonomische, klimatisierte Kabine
  • Auf Wunsch verschiedene Komfortsitze -

    Ermüdungsfreies Arbeiten

  • Arbeitshydraulik abschaltbar -

    Erhöhte Sicherheit

  • LED Arbeitsscheinwerfer -

    Optimale Ausleuchtung

  • 270° stufenlos drehbare Fahrerkabine -

    Sie verlieren nie den Überblick

  • Schwimmstellung in allen Funktionen -

    schnelles Umsetzen

  • Optimale Gewichtsverteilung auf alle Räder -

    wenig Bodendruck, mehr Festmeter

  • Große Reifendurchmesser und -breiten möglich -

    Optimale Traktion

  • Frontwinde -

    Optimale Gewichtsverteilung für mehr Nutzlast

  • Zweistufiges Verteilergetriebe -

    Mehr Zugkraft

  • Tragbergestütze -

    Mehr Festmeter transportierbar

  • Hohe Kranreichweite und Hubleistung -

    schnellere Lastbildung

  • Achsschenkellenkung -

    Stabilität und optimale Fahrgschwindigkeit